Wittenberger Maiblumenfest 2014

Am 17. und 18. Mai 2014 luden 13 Betriebe der gärtnerischen Produktion zum Wittenberger Mailblumenfest auf dem Marktplatz ein.

Anne-Marie Keding, Staatsekretärin im Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt S.-A. überzeugte sich beim Rundgang von der riesigen gärtnerischen Angebotspalette. Sie umfasste Beet-, Balkon- u. Kübelpflanzen, Obst, Gemüse, Kräuter, Stauden, Gewürze, Heilpflanzen, Zier- und Obstgehölze sowie frischen Seydaer Spargel und Jessener Weinspezialitäten. Natürlich gab es auch wieder einige gärtnerische Neuheiten zu sehen und zu kaufen. Für das leibliche Wohl sorgten die Gastwirte auf dem Markt.
Über 400 Plakate wurden durch Schüler des Landkreises im Rahmen eines Plakatwettbewerbes gestaltet. 16 Schulen des Landkreises waren beteiligt.

Alle Fotos finden Sie hier 

1424 Total Views 3 Views Today
Tagged with: