Gärtnerei Fehse verteidigt Titel

Der Titel „Gärtnerei des Jahres Sachsen-Anhalt“ geht in diesem Jahr an die Gärtnerei Fehse aus Hedersleben. Damit ist die Gärtnerei zum zweiten Mal in Folge Preisträger.

Die Gärtnerei Fehse im Vorharz (Landkreis Harz) gelegen, wird von der Familie Fehse geführt. Karl-Heinz Fehse und seine Frau Bärbel übernahmen 1990 den Betrieb von einer Bodenreformstelle. Zu diesem Zeitpunkt, bestand der Betrieb aus einem Erdgewächshaus und diversen Frühbeetkästen. 1991 und 1992 wurden zwei Folienzelte erreichtet. 1996 investierte die Firma in ein 340 m² großes Verkaufsgewächshaus und 1998 in einen 1050 m² großen Venloblock. Zur Erweiterung der Verkaufsfläche für die Frühjahrs- und den B&B-Verkauf erstellte die Familie 2002 ein weiteres Folienhaus mit feststehenden Tischen.

Das gesamte Team der Firma steht voll hinter der Firmenphilosophie „Etwas Anderes zu gutem Preis in bester Qualität“. Sauberkeit und Qualität des Betriebes und der Ware wird höchster Wert gelegt.

Bei den Kunden und den Kollegen ist die Gärtnerei bekannt für eine große Vielfalt an Pelargonien in der Wahl der Sorten, Arten, Größen und Formen. Fehses bieten in den Monaten August bis Dezember Cyclamen verschiedenster Größen, Blütenformen bis hinzu Color-Cyclamen.

Die Adventsausstellung ist ein floristisches Highlight. Euphorbien vom Mini über Sterne mit 7 Brakteen bis zu Sternen in Ampeln, als Stämmchen und Säulen in einem breiten Farbenspektrum locken Kunden aus den Umliegenden Orten unter anderem aus Quedlinburg, Halberstadt und Aschersleben.  Die 4  Aktionstage in der Gärtnerei sind für die Gemeinde Hedersleben und die umliegenden Dörfer kulturelle Höhepunkte.

In die erfolgreiche Führung des Unternehmens sind die Kinder von Karl-Heinz und Bärbel Fehse , der Sohn Lars (Gärtnermeister) und Tochter Silke Weigelt (angehende Floristmeisterin), sowie das Team von Mitarbeitern eingebunden.

 

Weitere Infos:

Pressemitteilung des Ministeriums

Link zur Webseite der Gärtnerei: www.gaertnerei-fehse.de

 

 

2762 Total Views 3 Views Today
Tagged with: