70 Mustergräber werden gestaltet

Verlosung der BUGA-Grabzeichen an Friedhofsgärtner  –

70 Einzel- und Doppelgräber sowie Urnen- und Fließgräber werden als Mustergräber gestaltet

130726_EntwurfBUGA_A2-250.psd

Hansestadt Havelberg: Während am 10. Juli 2014 die BUGA-Grabzeichen durch eine Fachjury gefunden und den Mustergräbern zugeordnet wurden, kam am 19.08. ein neuer Schritt zur Gestaltung der BUGA-Mustergrabflächen auf dem knapp 3.000 Quadratmeter großen Ausstellungsbereich „Grabgestaltung & Denkmal“ dazu: Die Grabzeichen wurden an 52 Friedhofsgärtnereibetriebe aus der gesamten Bundesrepublik verlost. Mit der Vergabe der Grabzeichen steht für die Friedhofsgärtner nun auch die zu gestaltende Grabfläche fest.

Read more

Tag der offenen Gärtnerei am 27.04.2013 in Rogätz

Am 27. April 2013 wurde in der Gärtnerei Rieckhoff in Rogätz die sachsen-anhaltinische Beet- und Balkonpflanzensaison offiziell eröffnet. Die Landtagsabgeordneten Gabriele Brakebusch, Rita Mittendorf und Harry Czeke, der Abteilungsleiter im Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Sachsen-Anhalt Hans-Jürgen Schulz, der Wolmirstedter Bürgermeister Martin Stichnoth und zahlreiche andere Ehrengäste verfolgten interessiert die kulturelle Einlage der Rogätzer Grundschule.
Hans-Jürgen Schulz überbrachte die besten Grüße des Ministers. Unter dem Motto „Kaufen wo’s wächst“ garantieren die Gärtner für hochwertige Pflanzen aus der Region und aus eigenem Anbau. Dies wird in der heutigen Zeit immer bedeutsamer, so Schulz. Im anschließenden Betriebsrundgang konnten sich Read more

Teurer Winter – Gartenbau mit erheblichem Umsatzverlust

ZVG-Präsident weist nachdrücklich auf Hilfsmittel hin

(ZVG) Die kalten Temperaturrekorde wirken sich dramatisch auf den deutschen Gartenbau aus. Das Geschäft mit den Frühjahrsblühern läuft schleppend.

Aus der Zierpflanzenerhebung des Statistischen Bundesamtes (Destatis) geht hervor, dass 2012 Viola mit 285 Millionen in Deutschland produzierten Stück die beliebtesten Beet- und Balkonpflanzen waren, dicht dahinter auf dem dritten Platz lagen Primeln mit 95 Millionen Stück. Read more