Medaillenregen belohnt die herausragenden Leistungen beim Herbstflor

Friedhofsgärtner für Herbstbepflanzung im Ausstellungsteil Grabgestaltung und Denkmal auf der igs Hamburg ausgezeichnet

Die Friedhofsgärtnerei Boese aus Magdeburg hat für die exakte handwerkliche Ausführung der Pflanzung mit beeindruckender Linienführung einen Ehrenpreis der Genossenschaft Kölner Friedhofsgärtner zuerkannt bekommen. Foto: ZVG; BdF, Bonn

(ZVG/BdF) Auf der internationalen gartenschau in Hamburg (igs) stellten sich Friedhofsgärtner aus ganz Deutschland mit ihrer Herbstbepflanzung im Ausstellungsteil „Grabgestaltung und Denkmal“ der Fachjury. Besonders in der letzten Bewertungsrunde galt es, noch einmal alle Register der Pflanzkunst zu ziehen. Denn die erreichten Punkte fließen in die Gesamtpunkzahl für die Vergabe der Staatsehrenpreise ein. Daher war die letzte Bewertungsrunde für einige Friedhofsgärtner eine gute Gelegenheit, noch ein wenig in den Punkterängen nach oben zu steigen. Dass die Friedhofsgärtner ihre Chance genutzt haben, zeigt die Anzahl der Medaillen. Insgesamt wurden 68 Gold-, 25 Silber- und 16 Bronzemedaillen vergeben.

Read more

Sachsen-Anhalts Friedhofsgärtner in Hamburg erfolgreich

Sachsen-Anhalts Friedhofsgärtner waren auf der internationalen gartenschau (igs) in Hamburg wieder sehr erfolgreich.

Im Friedhofsgärtnerischen Wettbewerb Sommerbepflanzung erreichte die Friedhofsgärtnerei Boese, inh. Martin Cziborra für ihr Zweistelliges Wahlgrab die Goldmedaille und einen Ehrenpreis (Ehrenpreis der Friedhofsgärtnerei Genossenschaft Bonn eG für eine herausragende Gestaltung mit der konsequenten Ausarbeitung grafischer Linien im Zusammenspiel mit Grabaccessoires).
Für das Urnengrab gab es Silber.

Read more

igs hamburg 2013: Frühjahrs-Wettbewerb Grabgestaltung und Denkmal entschieden

Große Goldmedaille für Blumen Burmester aus Burg

Friedhofsgärtner erhielten 114 Auszeichnungen

Preisrichter vom Bund deutscher Friedhofsgärtner (BdF) haben es bei dieser internationalen Gartenschau hamburg 2013 nicht leicht. Zur Bewertung der Frühjahrsbepflanzung leuchteten der Jury im Ausstellungsbereich am Eingang West von weitem schon 120 meisterlich gestaltete Mustergräber entgegen – auf einem Gelände , das Read more

Hallenschau auf der igs Hamburg

Vom 05. bis 13. Oktober sind wir gemeinsam mit dem Gartenbauverband Berlin-Brandenburg Ausrichter der  letzten Hallenschau auf der igs Hamburg.
Traditionell gestalten die Gastgeberverbände der kommenden Bundesgartenschau (in unserem Fall die Buga 2015 Havelregion) die Abschlussschau.
Betriebe, die an einer Beteiligung interessiert sind, melden sich bitte in der Geschäftsstelle (Tel.: (0391) 731 8034.